Verschlüsselt

Jetzt mal ehrlich: Hat das jemand verstanden? Ich dachte trotz mittlerweile runtergeschraubter Erwartungen ans Fernsehen dass man zumindest sprechen können muss um in die Glotze zu kommen. Aber das war wohl naiv. Auf YouTube gibt es diesen Spot lustigerweise sogar schon mit Untertitel, auch wenn die Macher wohl auch eher nach Wahrscheinlichkeit als nach Gehör übersetzt haben. 😉

Ach so: Und ne neue Folge Redax gibts diese Woche auch wieder!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Comic abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

18 Antworten zu Verschlüsselt

  1. Anja schreibt:

    Ich hasse diese Spots…ich HASSE sie!!! Die sind genauso ekelhaft wie die von Knoppers und Fielmann…“Wir tun mal so, als würden wir garkeine Werbung machen wollen sondern einfach irgendwelche Leute nach ihren ganz persönlichen Erfahrungen befragen.“ ist so ziemlich die widerlichste Werbestrategie, die ich kenne. Am schlimmsten daran ist, dass man vorgehalten bekommt, welche Bevölkerungsgruppen die Hersteller als ihre Zielgruppe ansehen und was für ein Bild sie von ihnen haben. Bei der klassischen Werbung haben sie wenigstens noch so getan als würden sie es nicht ernst meinen.

  2. Wolfgang schreibt:

    Man kann diese Spots lieben oder man kann sie hassen – aber auf alle Fälle erfüllen sie ihren Zweck, sie machen die Marke und damit auch das Produkt bekannt.

    Und dank viralen Marketings verbreitet sich das auch noch wie eine Seuche…

    Aber da finde ich den Spot hier immer noch besser: http://www.youtube.com/watch?v=uF2djJcPO2A
    (nein, keine Bionade, aber es geht auch um virales Marketing) 😀

  3. Steffen schreibt:

    und ich dachte schon, ich wäre der Einzige, der den Typen nicht versteht. Hab mich nie getraut zu fragen 🙂

  4. Nina schreibt:

    ich versteh den ja nicht mal mit den untertiteln … 😀 scheiß die wand an!! 😉

  5. New Number 2 schreibt:

    Bionade??? … ??? Was soll das denn sein? Kommt sowas in der deutschen Fernsehreklame? Was ist das überhaupt: Biologische Limo, oder was? Wenn ja: Ist da kein Zucker drin (auch kein Fruchtzucker?) oder wieso ist die bio – von freilaufenden Limos wird sie ja wohl nicht gezapft sein???
    Nun denn: Kenne ich nicht, habe ich 40 Jahre nicht gebraucht – brauch ich weiterhin nicht!
    Trinkt Wasser, Milch, Wein oder Bier, da weiß man, was man hat. Guten Abend!

  6. dingsda schreibt:

    Oh mein Gott ist die schlecht. Die toppt ja sogar noch meine Lieblings Fielmann Werbung.
    http://www.fielmann.de/tv-spots/christian-wiedermann
    Wie der Typ da extra betont, was für ein Markenbestell sie ihm da gesorgt haben, ich könnt jedesmal kotzen gehen.

  7. Karsten schreibt:

    Ich weiß gar nicht, was ihr alle habt. Ich finde die Bionade-Spots ziemlich gut.

    • deMichl schreibt:

      Wie im Comic thematisiert geht es mir nicht um die Kampagne im Allgemeinen sondern um das unfassbare Genuschel dieses speziellen Herrn! 🙂

      • Lucas de Vil schreibt:

        Ich persönlich finde, dass der schon ziemlich langsam spricht.
        Allerdings sagt man mir auch gern nach, dass ich mich beim Reden überschlage. ^^

  8. Anonymous schreibt:

    Wenn ich da meinen Kommentar zu geben darf.. er spricht schnell sehr schnell zu gegeben aber er nuschelt nicht.. also ich weiß jetzt nicht ob das normal ist aber ich versteh ihn 😀

  9. Frau Müller schreibt:

    „Achgottachgottchenneeee“, würde Omma sagen. Zuerst dachte ich noch, ich verstehe ihn, bis Teil 2 anfing. Da verließ es mich….
    Ich kannte mal jemanden, der sprach genauso. Da übersetzte die Freundin stets dem völlig reglosen Publikum, was ihr Liebster da gerade gesagt hatte.
    LG,
    Frau Müller

  10. Leander schreibt:

    hm… also ich mag diese pseudo-befrage-Spots ja auch überhaupt nicht. Ich finde es etwas schade das die Leute von Bionade ein wenig am Ziel vorbei schießen in meinen Augen. Ich mag das Produkt… aber ich mochte auch Magnum-Eis…. und dann…. Werbung kann auch schwer nach hinten los gehen 😉

    • deMichl schreibt:

      Wahr! Aber ich finde gerade in diesem Fall spiegelt die Kampagne das Produkt perfekt wieder: „Ganz nett, kann man machen, aber es gibt Besseres!“

      • Lucas de Vil schreibt:

        Für mich wirkt das so, als würde das Unternehmen sich selbst und auch die Werbung nicht so ganz ernst nehmen.

  11. Novia schreibt:

    Also ich finde diese Werbung ja total fürchterlich. Außerdem reden die teilweise so einen Stuss. Sie reden sogar gegen die Bionade. Über die Fielmann Werbung will ich gar nicht reden, da bekomm ich als ehemalige Augenoptikerin die Krätze.
    Das sind Spots, die mich dazu bringen, dieses Produkt gerade NICHT zu kaufen.
    Aber den Kerl hier versteh ich auch nicht. Zu Anfang ja schon, aber dann gar nicht mehr.

  12. Michael schreibt:

    Und ich dachte schon ich währe der Einzige, der den Kerl nicht versteht 🙂

  13. renosch schreibt:

    Mit Untertitel wird der Text nicht wirklich besser. Die Worte lese ich wohl, nur mit erschliesst sich noch immer nicht der Sinn.

  14. Anonymous schreibt:

    Die Werbung ist echt zu hart! Absolute Anti-Werbung: Zum einen nehmen sie ’nen Typen dafür her, den kein Mensch versteht und dann will der das Zeug nicht mal geschenkt haben!!!
    Da hätte sich ruhig mal der Kameramann „opfern“ können, als „zufälliger Passant“ einzuspringen… den versteht man wenigstens…

Senf hier dazugeben!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s