Kleinigkeit

Einer dieser Sätze, bei denen man den Kunden am Liebsten zärtlich würgen möchte. Für alle, die grade fragend gucken: Muss die Größe einer Animation aproportional geändert werden, nachdem der Film schon fertig ist, darf man alles schön von vorne bis hinten nochmal durchgehen und nachkorrigieren oder gegebenenfalls nochmal neu machen. Ich liebe es!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Comic abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

16 Antworten zu Kleinigkeit

  1. Chinda-chan schreibt:

    Sowas kenne ich… gerade die ‚Kleinigkeiten‘, die nach Außen nach nicht viel aussehen, sind das, was am Meisten Arbeit macht… 😦

  2. Alexander schreibt:

    Oh ja…
    Noch ein Spruch aus der Richtung „Ich pass das mal eben schnell an“. Grad bei Programmierarbeiten immer ein guter Lacher.

    Aber dein Beispiel ist einer der Gründe warum ich noch nicht ganz sicher bin ob ich nach dem Studium auch wirklich unbedingt in diesem Bereich arbeiten will :/

    • deMichl schreibt:

      Wenn dir das Spaß macht solltest du es auf jeden Fall auch beruflich machen. Der Spaßfaktor überwiegt meistens die Frustmomente. Und Frustmomente hat meiner Meinung nach jeder Beruf – gerade wenn Kunden im Spiel sind! 😉

  3. Bastian schreibt:

    – Dat kost aber extra!!!
    – Oh. Ach dann wird es auch so gehen.

    😉

  4. Steffen schreibt:

    und wieder ein Grund, dass ich beruhigt bin, dass Zeichnen nur ein Hobby von mir ist 🙂

    Aber sie es positiv, dadurch wirste wahrscheinlich ein paar weietre Aufträge bekommen. Flexibilität zählt 🙂

  5. Karsten schreibt:

    Bist Du denn inzwischen fertig?

  6. Anonymous schreibt:

    Auch ein gutes Beispiel aus meinem Beruf:

    „Wieso kostet die Planung soviel, Sie haben die Pläne doch im Computer. Da muss man doch nur auf den Knopf drücken!“

  7. Wolfgang schreibt:

    Ohja, „nur mal eben schnell“.
    Wobei ich dir aber ein Kompliment aussprechen muss – in der Zeichnung für mich bist du auf meine ganzen Spinnereien wunderbar eingegangen (wobei ich hoffentlich nicht zuviele Extrawünsche noch hintenrein geschoben habe).
    Der Smoker ist übrigens immer noch nicht fertig *grummel*

    • deMichl schreibt:

      Das freut mich zu hören – also das Kompliment; nicht dass er noch nicht fertig ist! Aber ich drücke die Daumen und hoffe auf ein Foto des fertigen Apparillos! 🙂

  8. Andy schreibt:

    Sei getröstet, denn du bist nicht allein! 😉
    Hier eine Sammelstelle für die Kundenopfer http://kunden.ausderhoelle.de/

  9. Leander schreibt:

    Genau das gleiche hatte ich eben am Telefon 🙂 Mein ehrliches Mitgefühl

  10. leSaga schreibt:

    jaja, und dabei immer nett und freundlich bleiben 🙂 Auch wenn es noch so sehr schmerzt, die Zähne so zusammen zu beissen . An dieser Stelle zeigt sich, ob der Zahnarzt gut gearbeitet hat, oder ob die Inlays und Plomben ob des verstärkten Knirschens rauskullern. 😀

Senf hier dazugeben!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s