Squareheads: Batman

Gestern war ein recht batmanlastiger Tag: Zuerst habe ich mir endlich die ersten 3 der alten Batman-Filme auf DVD bestellt. Vormittags lief dann der wohl schlechteste der bisherigen 6 Batman-Kinofime: „Batman & Robin“! Und abends dann hatte ich endlich mal Gelegenheit (Danke, Andy!) „Batman – Arkham Asylum“ anzuzocken! Ein großartig inszeniertes Game – gerade im direkten Vergleich zu oben genanntem Film. Ich freu mich schon auf „The Dark Knight rises“, auch wenns bis dahin noch ein Jährchen hin ist.

Der dargestellte Charakter „Batman“ ist nicht mein eigener sondern Eigentum von „DC-Comics“ und wurde kreiert von Bill Finger und Bob Kane!
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Squareheads veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Squareheads: Batman

  1. Leila schreibt:

    Wie, keine Comics? O_o
    Dabei gehört Frank Miller doch wohl zur absoluten Basisausstattung. 😉

    • deMichl schreibt:

      Im Prinzip schon. Allerdings habe ich, auch aus finanziellen Gründen leider nur sehr wenig Comics. Werde diesen Makel aber bei zunehmendem Reichtum schnellstens ausmerzen. 😉

  2. Michael schreibt:

    Jetzt fehlt nur noch die Batman Seria aus der 60ern 😛

Senf hier dazugeben!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s