Eloquenz und Sachverstand

Vor etwas mehr als einem Monat wurde ich von David Malambré von Demolitionsquad.de eingeladen am Podcast zum Thema „Urheberrecht und Piraterie“ teilzunehmen. Ebenfalls mit in der Skype-Gesprächsrunde waren Mario Bühling von „Katzenfuttergeleespritzer„, Sarah Burrini von „Das Leben ist kein Ponyhof„, Max Vähling von „Dreadful Gate„, Jörg Faßbender vom Webcomicshop „Kwimbi.de“ und Dimitar Stoykow von „Metrissimo„. Gemeinsam wollten wir über die aktuelle Urheberrechtsdebatte, die Pläne der Piratenpartei, das Für und Wider von Datenaustausch im Internet, die allgemeine Existenzberechtigung geistigen Eigentums etc. diskutieren. Womit ich nicht gerechnet hatte war, A) dass wir einer durchaus flexibel zu nennenden Gesprächsstruktur folgten und, B) dass ich zu diesem Thema offenbar weit weniger Gehaltvolles zu vermelden hatte als gedacht.

Trotzdem war es eine zwar lange, aber nichts desto weniger lustige Gesprächsrunde. Wer also hören möchte, wie ich in fast 4 Stunden kaum was zu sagen habe der klicke diesen Link und lausche den umso interessanteren Ausführungen der 6 Komplizen. :mrgreen:

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Comic abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Eloquenz und Sachverstand

  1. Leander schreibt:

    Dafür sind die Bilder um so besser 😀

    Aber die Piraten sind alleine wegen der Urhebersache nicht für mich wählbar. Leider beschäftigen sich zu wenig Leute mit dem genauen Aufbau vom Urherberschutz und lassen es deswegen links liegen oder folgen einfachen parolen. Das Thema ist echt spannend.

  2. gotsassaufeinemast schreibt:

    Aaach Mist..Mein PC auf der Arbeit hat keine Boxen. Jetzt muss das tatsächlich bis heute abend warten..Narf!

  3. Raphael schreibt:

    Vier Stunden?! Man sollte meinen, die wesentlichen Argumente seien in einem Bruchteil der Zeit austauschbar.

    Leander, ein Pirat würde dir wohl sagen: dann bring dich in die parteiinterne Debatte ein, um die Position zu bereichern! 😉

    • Leander schreibt:

      Stimmt, aber da muss man teilweise für Mitglied werden um das zu können. Aber dieser Punkt ist richtig und gut. Werde mal nachsehen 🙂

  4. Ratek schreibt:

    Vergleiche hierzu den Aufruf: http://www.wir-sind-die-urheber.de/ veröffentlich bei der Zeitung „die Zeit“ von gestern, bzw. die FAZ hat es heute auch nochmal aufgegriffen.
    Was die Piraten angeht, attestiere ich Ihnen gerne, dass sie ein paar gute und interessante Ideen haben… allerdings erscheint mir vieles (ohne dass ich von mir behaupten kann, mich wirklich intensiv mit der Partei auseinandergesetzt zu haben) als viel zu utopisch, weltfremd und manchmal sogar leichtgläubig-naiv… mal schau’n wie sie sich entwickeln…

Senf hier dazugeben!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s