Laut und deutlich

Im Ernst: Die Sicherheitsdurchsagen im Wiesbadener Bahnhof blasen dir die Trommelfelle aus den Ohren.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Comic abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Laut und deutlich

  1. Wolfgang schreibt:

    „Laut“ schaffen sie hier in Nürnberg auch. Aber beim „deutlich“ müssen sie noch arbeiten.

    Wobei das nur für wichtige Durchsagen gilt. „Der Zug aus/nach krchhhhrk fährt nicht wie geplant um Krrrchhhrk Uhr auf Gleis Krrrchhhhhrrk, sondern auf Gleis Krrchrklrk um Krrrchhrk Uhr“.

    • deMichl schreibt:

      :mrgreen: Der alte Gag vom „kleinen Arschloch“:
      Der Fahrer des *Krrrchhhhhrrk* mit dem Kennzeichen *Krrchrklrk* kommen sie bitte zum Parkplatz – ihr Auto brennt! :mrgreen:

      • Wolfgang schreibt:

        Nur traurig, dass es Wirklichkeit ist.
        Gut, kann sich in den letzten Jahren gewandelt haben, bin schon länger nimmer Zug gefahren, aber zu meiner „Jugendzeit“ waren die Durchsagen unverständlich (und da hab ich noch gut gehört!)

  2. Antulamatsch schreibt:

    Du sprichst Bahnhof? o.O

  3. anjifrosch schreibt:

    Haha! Ich finde klasse, dass du so alltägliches in deine comics mit einbindest.
    Hab mich köstlich amüsiert! 🙂

Senf hier dazugeben!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s