Tannenduft (eine Weihnachtsanekdote)

289_TannenduftSo, nach dieser doch etwas länger als geplanten Weihnachts-Geburtstags-Jahreswechsel-Pause geht es hier wieder munter weiter mit neuen Comics.

Dieses Jahr feierten wir Weihnachten erstmalig im neuen Haus meines Bruders, meiner Schwägerin und meinen zwei Nichten. Und da diese kleine Anekdote einfach zu gut war, wird die hier noch schnell nachgeschoben, bevor der letzte Tannenbaum auf die Straße geschmissen wird. :mrgreen:

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Comic abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Tannenduft (eine Weihnachtsanekdote)

  1. Karsten schreibt:

    Zu spät. Ich habe unseren treuen Weihnachtsbaum gestern an den Straßenrand gestellt. Heute morgen stand er noch da und schien mich vorwurfsvoll anzustarren.

    • Lellebebbel schreibt:

      Jopp. Ich auch. Hierbei sei die erstaunliche physikalische Tatsache erwähnt, dass ein etwa 15kg schwerer Tann bei unsachgemäßer Pflege in der Lage ist, bei der geringsten Berührung (z.B. zum Behufe der fach- und artgerechten Entsorgung) aus dem Stegreif einen knappen Doppelzentner Nadeln abzuwerfen.

      Man konnte meinen Weg durch’s halbe Städtchen bis zum Chrisbaumabwurfplatz prima zurückverfolgen.^^

      Merke: Die gelegentliche Zufuhr von H2O in den Christbaumständer ist auch während der hochheiligen Tage nicht obsolet. Sonst wird er furztrocken, der Baum. 😀

  2. BerndK schreibt:

    Sehr schöne Anekdote.
    Bei uns gabs aber dieses Jahr garkeinen Weihnachtsbaum. War auch mal schön und weniger stressig als nur für ne Woche einen Baum dekorieren^^

  3. Marco schreibt:

    Die Vorfreude von deiner Nichte hast du aber echt gut eingefangen. 🙂

  4. Kate Be schreibt:

    Die Nichte finde ich auch super gezeichnet 😀
    Und es gibt nichts gefährlicheres, als mit einem Comicblogger verwandt/befreundet zu sein – zumindest darf einem so etwas nicht passieren *grins

Senf hier dazugeben!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s