Nervenverlust

301_NervenverlustBei dieser Nummer ärgert es mich schon ein wenig, dass ich hier keine Namen nennen darf. Dieser Saftladen hätte es weiß Gott verdient mal öffentlich ausgepeitscht zu werden. Absagen – ok, kann ich mit leben! Aber nach 4 Monaten Hinhaltetaktik einfach die Meinung ändern und auf einmal doch keine Stelle mehr vergeben – das ist schlicht unprofessionell!
Na ja! Mittlerweile habe ich wenigstens eine andere Zusage, die den Vorfall vergessen lässt. Aber dieses Comic sei Personalchefs ein Mahnmal (so sie es denn lesen):
Lasst eure Bewerber nicht zappeln! Das ist unfair und kostet Nerven!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Comic abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Antworten zu Nervenverlust

  1. Antulamatsch schreibt:

    OK, auf der Facebookseite welches Saftladens sollen wir jetzt nochmal den Shitstorm starten? 😉

  2. Leander schreibt:

    Das kenne ich. Auch toll wenn man nach 6 Monaten dann eine Mail aus dem nichts bekommt. „Wir hätten dann jetzt Zeit für ein Vorstellungsgespräch“….. nag nag nag

  3. Julie schreibt:

    … irgendwie ist mein Kommentar verschwunden. *suspekt*

    Was ich sagen wollte: Bei kununu kann man einen Arbeitgeber auch als Bewerber bewerten, das würde ich dir in diesem Fall definitiv empfehlen!

    Aber hey! Eine Zusage! Go you! 😀

  4. islandpingu schreibt:

    als ob die das interessiert. die meisten melden sich doch nicht mal auf eine bewerbung zurueck.
    weil bewerber scheint es wie sand am meer zu geben fuer gute stellen.

    • gnaddrig schreibt:

      Stimmt, und gleichzeitig wird über Fachkräftemangel geklagt, wegen dem angeblich tausende Stellen nicht besetzt werden können. Kein Ruhmesblatt für die Personaler.

Senf hier dazugeben!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s