R.I.P., Harold Ramis

382_RIP_Harold RamisAm Montag ist es bereits passiert, aber ich hab’s jetzt erst mitbekommen:
Harold Ramis ist gestorben. 😦

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Comic abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu R.I.P., Harold Ramis

  1. MadKittyCat schreibt:

    Ich gebe zu, ich habs zuerst nicht gecheckt, als ich es in der Zeitung las…bis ich ihn endlich mit Egon Spengler in Verbindung brachte. Dann war ich traurig…umso schöner daher auch deine kleine Huldigung für ihn. Jetzt geht er da oben halt Engel und Putten einkassieren :p

  2. Andreas schreibt:

    doo ray egon 😦

  3. New Number 2 schreibt:

    Nein! So alt war er doch noch gar nicht! Das bedeutet wohl kein Ghostbusters 3…

    • deMichl schreibt:

      Er war 69. Und Ja, unter anderem ist auch „Ghostbusters 3“ damit nun endgültig vom Tisch – vielleicht auch besser so.

    • Michael schreibt:

      Ich bin über den frühen Tod auch traurig. Eine schöne Huldigung hast du hier gezeichnet.
      Die Gosthbusters Filme waren 1984 und 1989. Für einen dritten Teil ist es nach 25 Jahren wohl etwas spät. Hmm, bin ich alt geworden :-/
      Er wird im neuen Lego Set weiter leben:

Senf hier dazugeben!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s