R.I.P. Robin Williams

RIP_Robin Williams

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Comic veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Antworten zu R.I.P. Robin Williams

  1. Wolfgang schreibt:

    Wahre Worte, die Rohrschach da in Watchmen von sich gibt:

    Mann geht zum Arzt, sagt, er ist deprimiert, das Leben kommt ihm rau vor, und herzlos. Sagt, er fühlt sich allein in einer bedrohlichen Welt.
    Arzt sagt: ‚Behandlung is‘ einfach. Der große Clown Pagliacci ist in der Stadt. Geh’n Sie hin, wird Sie aufheitern.‘
    Mann bricht in Tränen aus. ‚Aber Doktor‘, sagt er, ‚ich bin Pagliacci.‘

  2. Leander schreibt:

    Ist echt schade drum. Ich bin regelrecht mit ihm großgeworden. So viele Filme und Sprechrollen von ihm die ich liebe und als Kind,Jugendlicher und Erwachsener gesehen und genossen habe. Ist krass, dass jemand der so in sich selbst leidet, so viel Freude für andere schaffen kann. Um so trauriger, dass dieses Können nicht gereicht hat um sich selbst Glücklich zu halten. Depression ist ein Arschloch.

    • deMichl schreibt:

      Jupp! Ich find’s ja schon ironisch, dass ausgerechnet er u.a. für die Rolle des Patch Adams berühmt ist der Leuten durch Humor über ihre Krankheiten hinweg half.

    • superschaaaf schreibt:

      „Depression ist ein Arschloch.“
      Dem kann ich nur zustimmen.

      Leider werden psychische Erkrankungen extrem stigmatisiert. Dabei kann keiner was dafür, wenn er krank ist. Oder hat jemand das Gefühl, selbst daran Schuld zu sein, wenn er ne Grippe/Lungenentzündung/Heuschnupfen/*setzeHierEineBeliebigeErkrankungEin* hat?

      Ich wünsche allen Betroffenen und Angehörigen alle Kraft der Welt diese Erkrankung zu überwinden!

  3. Denise schreibt:

    Uff. Und wieder den Tränen nah.

  4. Angelo schreibt:

    War das Absicht dass du ihn in der Mitte des Fensterahmens zeichnen wolltest? Sieht aus als ob er sich aufhängen will…

  5. MadKittyCat schreibt:

    *schluchz*
    Deviantart wird derzeit von R.I.P Pics überschwemmt und sogar hier treibt es mir jetzt glatt die Tränen in die Augen ;_;
    Sein Lächeln wird mir so fehlen…

  6. Pingback: Blogophilie August 2014 | miss booleana

Senf hier dazugeben!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s