Federleicht

487_FederleichtInteressante Namensgebung für ein Möbelstück. Vielleicht ist’s ja bald mal vorbei mit der ganzen Möbelkauferei.
Euch einen schönen Start in die Woche!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Comic abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Federleicht

  1. Antulamatsch schreibt:

    Möbel die tatsächlich aus Holz und nicht aus 40 Litern Leim und Holzschnitzel bestehen, sind garnicht so schwer 😉

  2. New Number 2 schreibt:

    Heißt die Kommode nicht eher „Ikearus“?

  3. junker82 schreibt:

    Kommt mir sehr bekannt vor 🙂
    Hab meine Bude immerhin langsam fertig eingerichtet. In den ersten Wochen war aber fast jeden Tag nach der Arbeit erstmal Schleppen angesagt. Ich habs als Work-Out-Ersatz betrachtet. Hauptsache die Dusche danach steht schon bereit 😉

  4. pfibp schreibt:

    Kenne ich sehr gut.
    Ich empfehle Komode „Malm“.
    1×3 Schubladen, 1 Paket, circa 26kg
    2×3 Schubladen, 2 Pakete, 1 circa 10kg, das andere stolze 45… 😉

  5. Ralf schreibt:

    passt doch! 😉
    Dädalus ist geflogen
    Ikarus ist abgestürzt

Senf hier dazugeben!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s