Brechreizüberflutung

492_BrechreizüberflutungSo, heute mal wieder etwas banaler. Schien mir aber erwähnenswert weil der Spot so verdammt schrecklich ist. Wie konnte eigentlich Heino wieder zur Kultfigur werden? Kann mir das mal einer erklären?
Abgesehen davon wünsche ich euch eine schöne werbe- und Heino-freie Woche! 🙂

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Comic abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

11 Antworten zu Brechreizüberflutung

  1. Hauke schreibt:

    Muss… Comic… über… Werbespot… machen.

    Da freut sich der Marketingfuzzi, der mich via Fernsehen bisher nicht erreicht hat. 😉

  2. New Number 2 schreibt:

    Da beweist es sich wieder, dass es richtig war, alle Sender auf die „Austria“-Version umzustellen und eh‘ fast nur ORF zu schauen. Da kommt da Hausverstand, der Inder, des Ottakringer und der Humanic; machen Werbung für den Schoklad, das Joghurt und Paradeiser-Ribisl-Frucht-Mix und ich freue mich, dass kein Heino, keine Katzenbarbie oder sonstige Marmeladinger-X-Promis computeranimiert über den Bildschirm rappen.

  3. pimalrquadrat schreibt:

    Danke, jetzt hab ich den Heino mit dem Werbetext im Ohr! XD

  4. Pandago schreibt:

    ich mach den Kasten kaum mehr an..nur noch um Bones & ähnliches zu gucken

  5. Leander schreibt:

    Mit unter deswegen schaue ich auch seit Jahren kein Fernsehen mehr. Podcasts und Demond ist meine Fernsehwelt geworden und es geht mir besser seit dem 😉

  6. Leo schreibt:

    Heino brauchte Geld; nach einer Konzertabsage musste er 3,5 Mio. Schadenersatz leisten. Daher sein Comeback – die Abschiedstournee war 2005-?.

  7. Harl schreibt:

    „wieder zur Kultfigur“? Das würde suggerieren, dass er jemals eine Kultfigur war…
    Kultig fand ich lediglich die Interpretation von J.B.O. zu den „Meistern der Musik“

Senf hier dazugeben!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s