Stöckchen: Rollenspielzeugs

StöckchenIch hab mal wieder vom lieben Leander mit Wucht ein Stöckchen an den Kopf geworfen bekommen. Diesmal geht’s um 11 Fragen zum Thema Pen&Paper-Rollenspiel. Nun denn, warum nicht?! Auch wenn derzeit an der Rollenspielfront etwas Flaute herrscht so hatte ich doch immer Spaß daran und hoffe auf baldige Reaktivierung.
Hier also meine Antworten:

1 – Welches Setting oder welches Genre willst Du am allerwenigsten, wenn überhaupt in deiner Rollenspielkarriere spielen, und warum?
Hm, schwierig … Hier greift das gleiche wie bei Videospielen: Ein bißchen was übernatürliches sollte schon drin sein. Ich denke auf irgendwelche drögen zweite Weltkriegs-Szenarien hätte ich absolut keinen Bock.

2 – Würfelst du Würfel vor dem Kauf oder vor dem Spieleabend, um festzustellen welcher von ihnen mehr “Glück” gespeichert hat?
Nö! Schon ObiWan Kenobi wusste, dass es so etwas wie Glück nicht gibt. Ich bin realistisch genug um zu wissen, dass Glück nichts damit zu tun hat sondern dass die Würfel mich einfach nur hassen!

3 – Hast du angemessen viele Würfel oder einfach zu viele? (Oder zu wenige … als ob.)
Unglaublich aber wahr: Ich besitze exakt ein Set – von dem ich seit dem Umzug nicht mehr weiß wo ich’s hingeräumt hab …

meerwolf_kampf2

Mein erstes digitales Tablet-Bild von 2008

4 – Spielst Du Kampfhandlungen eher mit gezeichneter Karte oder gar Figuren aus, oder nur mit Telling?
Reines Telling! Mein Freund Andy, Schauspielkollege und Spielleiter meines Vertrauens schafft das auch hervorragend auf rein erzählerischer Basis eine Szene entstehen zu lassen. Ich bin dann eher der, der anschließend Illustrationen zu den besten Kämpfen zeichnet! ^^

5 – Ab wann wird die Vorgeschichte eines Charakters für Dich albern?
Schwer! Eine Figur sollte nicht mehr Backstory haben als nötig ist um seinen Charakter zu verstehen. Und schon gar nicht sollte die Backstory spannender zu lesen sein als das live Gespielte. Meinen AD&D-Zwerg habe ich damals blank vom Vorspieler geerbt und mit minimaler Backstory weitergespielt. Ging auch und heute liebe ich ihn.

6 – Was ist die albernste Regel, die du je in einem Regelwerk gelesen hast?
Kann ich nicht sagen ich lese keine Regelwerke! Das kann mal schön der Meister machen und sie uns dann um die Ohren hauen! ^^

7 – Gab es eine Szene, wo Deine Rollenspielgruppe nicht mehr aus dem Lachen raus kam?
Ooooh, Ja! Und mehr als eine. Diese jetzt hier nachzuerzählen macht aber keinen Sinn, da der Lachkrampf in der Regel aus einer Mischung aus Situationskomik, viel Koffein und wenig Schlaf resultierte. Oft weiß ich anschließend selber nicht mehr, was daran jetzt genau so witzig war …

8 – Wieviele Rollenspielsysteme hast du schon gespielt?
Ui, äh … *an den Fingern abzähl*: AD&D, StarWars, ShadowRun, Cthulhu und ein klitzekleines bißchen VampireHunter … also 4,5.

9 – Spielerpärchen und/oder  Charakterpärchen in einer Gruppe. Ja, Nein, Wieso?
Hatten wir nie, aber warum nicht?! Ein besserer Grund sich nicht zu trennen fällt mir nicht ein! 😉

10 – Welches P&P oder Filmsetting würdest Du gerne mal als LARP umgesetzt sehen oder spielen?
Uff, keine Ahnung! Bin ja kein LARPer. StarWars stell ich mir allerdings witzig vor – vor allem die Raumschlachten! ^^

11 – Highfantasy, Glitzerpulver in die Augen, und in Stachelrüstung gegen den magischen Drachen – oder dreckig, erdig durch die versiffte Straße und Halsabschneider jagen?
Keine Preferenzen! Mit meinem Zwerg und seiner magischen Axt Drachen den Kopp abzuhacken macht ebenso viel Spaß wie völlig unbewaffnet durch dunkle Gassen der 20er Jahre vor irgendwelchen Schatten davon zu rennen. Hat alles was, wenn man’s nur richtig aufzieht. (Wobei dreckig und erdig ist in dem Fall irgendwie beides…)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Comic veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Stöckchen: Rollenspielzeugs

  1. Ratek schreibt:

    Der gute Dimaron. Ich vermisse ihn 😦

Senf hier dazugeben!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s