Explizite Lyrik #2

613_Explizite Lyrik #2

Bild | Dieser Beitrag wurde unter Comic abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Explizite Lyrik #2

  1. MadKittyCat schreibt:

    Awww! Setzt sich das Kinderlied Trauma immer noch fort? Kopf hoch, schon bald steht Ohrkrebs verursachendes Teeniegekrächze in Dauerschleife auf dem Programm. Dann sehnst du dich nach grotesken Kinderliedern zurück XD

  2. Michael schreibt:

    *gg* dann wird es ja bald Zeit für Giraffenaffen. Den größten Horror finde ich immer noch „Guten Abend, gut’ Nacht“.

  3. Ratek schreibt:

    Was meine Jungs neulich hatten war auch recht…. naja, skurril.
    Rolf Zuckowski: „Der Eber sagt; zu seiner Frau; komm her Du kleine süße Sau; wir machen heut; ne Schweinerei; und sind mal wieder… nackidei!“

    Ganz ehrlich, der Text hätte auch von Micki Krause und Konsorten stammen können…

    ABER wenn ich höre was so die Teenager Kinder von den Nachbarn sich so anhören, da graut es mir noch viel mehr auf was meine mal stehen könnten um dem Alten in den Wahnsinn zu treiben.

Senf hier dazugeben!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s