Movie-Square

MovieSquare1

Ich rede gerne und viel über Filme und wer möchte darf das hier mitlesen!

ezioAssassin’s Creed – der Film

Eine weitere Videospielverfilmung – eine weitere Enttäuschung? Schaumermal!
HIER könnt ihr meine Meinung  zum Film lesen.

Ghostbusters3_sucks2Ghostbusters (2016)

Da ist es nun: Das unvermeidliche Remake meines absoluten Lieblings-Films und meistgehasster Film der letzten Jahre. Was ich davon halte? Lest es HIER!

Batman v Superman – Dawn of JusticeBatman_vs_Superman_klein_weiß

Das große und langerwartet Crossover der beiden größten DC Superhelden. HIER meine Meinung dazu und ob’s wirklich so groß war wie erwartet… Erstmals auch als Podcast zum Mithören!


 Deadpool-Mini-Review

Deadpool

Star Wars – Episode 7hanchewie

Alle reden über den neuen StarWars. Wie könnte ich mich da zurückhalten? HIER geht’s zur Review.

SinCity2Sin City – A Dame to kill for

Blut, Gewalt, Möpse und Verbrechen – ein Garant für einen richtig krassen Film. Oder

nicht? Lest es HIER.

The Amazing Spiderman 2 – Rise of Electrospiderman2

Es superheldet mal wieder und zwar im Film mit dem elend langen Titel: „The Amazing Spiderman 2 – Rise of Electro“. Und ob der Film so langatmig ist wie sein Titel könnt ihr HIER lesen.

300 – Rise of an Empire

300 - Rise of an EmpireAntike Griechen  imBlutrausch – immer ein Garant für jede Menge Spaß?! Lest HIER warum dem nicht so ist!

The World’s End (Kurz-Review)Simon Pegg

Eigentlich wollte ich ja noch was zu “The World’s End” schreiben, seit ich letzte Woche drin war. Hat leider nicht mehr geklappt – bis auf das Bild zum Artikel. Das war natürlich schon fertig. Na ja, jetzt muss es als Lückenfüller herhalten.
Aber ganz unkommentiert will ich den Film auch nicht lassen. Deshalb in aller Kürze: “The World’s End”, der dritte Teil der “Blood-and-Icecream”-Trilogy ist grandios! Wer “Shaun of the Dead” und “Hot Fuzz” mochte, der wird diesen Film lieben. Er ist zugegebenermaßen nicht ganz so albern wie die beiden anderen Filme, aber der etwas “erwachsenere” Ton g

efiel mir eigentlich sehr gut. Simon Pegg und Nick Frost sind wieder in Hochform (das alleine rechtfertigt schon das Eintrittsgeld), die Stimmung im Film ist großartig, der Humor phantastisch und zudem gibt es gegen Ende ein paar der geilsten Filmprügeleien die ich seit langem sehen durfte.
Leider wird der Film von den Kinos sehr stiefmütterlich behandelt. Völlig zu Unrecht wie ich finde. Es war letzte Woche, zwei Wochen nach Kinostart schon schwer, noch Vorstellungen zu vernünftigen Zeiten zu erwischen. Also wenn ihr die Chance habt, dann geht da noch rein, solange er noch läuft.
Oh und noch was: Wenn ihr noch vorhabt rein zu gehen, wisst aber nicht um was es in “The World’s End” geht, dann belasst es dabei. Schaut nicht den Trailer, lest keine Kritiken, schaut euch nicht mal das Plakat an. Mir ging es nämlich so und so traf mich die ein oder andere Wendung wunderbar unvorbereitet. Unwissenheit ist da wirklich ein Segen.

blood&icecreamAlso: tut was für gute britische Filme und schaut “The Worl’s EnDaumen_Tolld”. Eignet sich mit “Shaun of the Dead” und “Hot Fuzz” auch hervorragend als Dreiernacht.

Wolverine – Weg des Kriegerswolverine_krieger

Es ist mal wieder X-Men-Superhelden-Mutantenzeit –
oder doch nicht?
Lest es HIER!

Pacific Rimepic battle

Meine Review zu meinem persönlichen Hirn-aus-Film des Jahres gibt’s HIER.

DämoninEvil Dead

Und wieder mal im Kino gewesen und einen 3/4-Film gesehen.
Warum nur 3/4? Lest es HIER.

11Iron Man 3

Ich hab mir den dritten IronMan-Film angeschaut und HIER ist meine Kritik dazu.

gallery_26StarTrek – Into Darkness

HIER geht’s zu meiner kleinen Review zum neuesten Enterprise-Abenteuer!

prometheusV_screencap30Prometheus

Endlich nachgeholt! Meine recht ausführlichen Gedanken zur Alienvorgeschichte von 2012 gibt’s HIER – diesmal auch zum mitnerden!

pyramid-headSilent Hill Revelations

Meine gemischten gefühle zur Fortsetzung meiner Lieblings-Spieleverfilmung gibt’s HIER.

41PFqiJT8CLMen in Black 3

Meine leicht verklärte Meinung zu „Men in Black 3“ und den beiden Vorgängerteilen gibt’s HIER.

bane+batmanThe Dark Knight rises

Meine kleine Kritik zu einem der fragwürdigsten Trilogie-Finalen aller Zeiten gibt’s HIER.

Kurzreviews:

The Avengers

the-avengers-posterJa, ich wahr dieses Wochenende in “the Avengers”. Eigentlich bin ich kein Fan von Superhelden-Crossovers. Einzelne Helden und die meist ziemlich absurden Gründe, warum die jetzt Superkräfte haben, kann ich super akzeptieren und bin auch großer Fan. Wenn sich allerdings diese verschiedenen Universen überschneiden, wird es mitunter schon leicht hanebüchen. Wenn da der aus Gammastrahlung resultierte Hulk mit dem hightechverstärkten Iron Man an der Seite des genmanipulierten Captain America und des Donnergottes Thor, interdimensionale Soldaten verdrischt wird der Mischmasch echt etwas seltsam.
d

Aber all das mal beiseite: “the Avengers” ist, entgegen meiner argen anfänglichen Skepsis ein echt geiler Film geworden. Joss Whedon hat aus der bunt gewürfelten Heldentruppe echt was Schickes gezaubert. Die Action ist klasse, es gibt richtig was auf die Nuss, die Gags sind großartig (da schimmert der gute alte Firefly-Humor durch!), es wird zu keiner Sekunde Daumen_Tolllangweilig und selbst Captain America ist nur halb so peinlich wie befürchtet. Wer also nur ansatzweise Comicverfilmungen mag sollte sich den nicht entgehen lassen!

Die verwendeten Bilder entstammen der offiziellen Website zum Film.

The Thing (2011-Remake)

The-Thing-PosterAm Wochenende hab ich mir im Kino das Remake von “The Thing” angesehen. Ich bin wirklich mit sehr großer Skepsis in dieses Film gegangen, weil ich mir nicht vorstellen konnte, dass man das Original von John Carpenter auch nur ansatzweise verbessern kann. Ich dachte alleine die ekligen Stop-Motion-Monster-Puppen aus der Vorlage durch CGI-Effekte zu ersetzen kann nur in die Hose gehen. Aber ich wurde tatsächlich eines Besseren belehrt. Ok, der Film ist auf keinen Fall besser als das Original. Aber bei den Filmen, die in den letzten Jahren schon so lieblos verschlimmbessert wurden ist “The Thing” echt eine Ausnahme. Die Story ähnelt stark der der Vorlage, spielt aber vor der Handlung des Originals, was in diesem Fall thingaber sogar Sinn macht. Die Parallelen zur Vorgängergeschichte gehen aber Gott sei Dank nicht so weit, dass man sie gänzlich voraussehen könnte. Auch knüpft die Handlung sehr gut und ohne größere Logiklöcher an das Original an. Der gelegentliche Einsatz des Original-Soundtracks tut sein Übriges. Die CGI-Monster-Effekte haben wie erwartet nicht den gleichen Charme wie die Stop-Motion-Monster der Vorlage, gleichen das aber mit einer Extraportion Abartigkeit wieder aus. Meine Fresse! Als hätten die Monster aus “Silent Hill” und “Resident Evil 4″ Nachkommen gezeugt. Hut ab! Die Daumen_SehenswertAltersfreigabe ab 16 finde ich in diesem Zusammenhang doch mutig! Fazit: Sehenswert! Nicht besser als die Vorlage, aber eine sehr gelungene Ergänzung!

Der verwendete Screenshot entstammt IMDb.

Paranormal Activity 1-3

paranormal_activity“Paranormal Activity” ist in meinen Augen mal wieder ein richtig guter Horrorfilm. Da können die ganzen “Saw”-, “Hostel”- und sonstige Metzgerfilmfortsetzungen echt einpacken. Man muss sich natürlich drauf einlassen, aber dann….Meine Herren ich hab schon lange nicht mehr so gebannt auf den Fernseher gestarrt in Erwartung einer herunterfallenden Lampe oder ähnlich banalem. Super Atmosphäre ohne Blut, Monster oder Special Effects – so muss das!

Wer an “Paranormal Activity 1 und 2″ seine Freude hatte wird Teil 3 auch mögen. Die Geschichte um die zwei Mädels wäre dann allerdings zu Ende erzählt, Daumen_Tollweswegen ich hoffe, dass die Macher von einer weiteren Fortsetzung absehen, bevor der Reihe die Luft ausgeht. Aber da habe ich wenig Hoffnung (siehe “Saw”).

EDIT:
Und siehe da: Teil 4 ist schnarchlangweilig! Hätten wir diese Reihe also auch zu Ende gemolken! :-/

Advertisements

Senf hier dazugeben!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s